Bild vom WAV-Player
Die digitale Sprachansage kann von einer MMC oder SD Speicherkarte Ansagen oder Hintergrundmusik in Abhängigkeit von aktivierten Eingangsklemmen abspielen. Sie wurde für den Einsatz im Aufzugsbereich konzipiert, kann jedoch genauso in jeder anderen Umgebung eingesetzt werden. Die Speicherkarte bis 2GB kann Ansagen mit einer Gesamtspieldauer von über 15h beinhalten. Hierbei existieren unterschiedliche Prioritäten und wählbare Klemmencodierungen der Eingangsklemmen um dementsprechend hochpriore Ansagen vorrangig abzuspielen. Die Aktivierung von programmierten Ansagen oder Musik erfolgt steuerungsunabhängig per ACTIVE-HIGH oder ACTIVE-LOW Signale direkt über die SPS. Mittels zwei Leuchtdioden wird der aktuelle Zustand der Hardware angezeigt. Die digitale Sprachausgabe kann extern über einen Mute-Eingang gesteuert werden. Dadurch können mehrere Sprachansagen kaskadiert werden. Ein integrierter 1W Verstärker gibt die Ansagen / Hintergrundmusik direkt auf einem 8 Ohm (max. 32 Ohm) Lautsprecher aus. Über die integrierten Schnittstellen können auch 2 Lautsprecher parallel geschaltet werden. Der Anschluss eines Leistungsverstärkers ist ebenfalls möglich.
Über eine Parametrierungssoftware kann jeder Klemme eine Ansage/Musikstück mit einer bestimmten Lautstärke, einer bestimmten Anzahl von Wiederholungen und diversen, weiteren Zuordungen vorgegeben werden.
  • Eingangsspannung: 12VDC - 30VDC.
  • Stromaufnahme: < 30mA
  • bis 64 Eingangssignale auswertbar.
  • Prioritätensteuerung mit Warteschlange
  • Abmessung: 145x74mm

Sie benötigen eine spezielle Applikation?

Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.


Weitere Signalgeber im Programm: